Spende

Adrian Erner, Ramona Ermert, Susanne Gimbel, Christine Hüsch, Monika Dorka und Norbert Moog

Der Bollnbacher Musikverein hat die Spenden aus seinem Adventskonzert übergeben. Insgesamt kamen bei dem in der kath. Kirche ausgerichteten Benefizkonzert 1581,76€ zusammen. Die „Bollmichs“ sorgten für einen runden Betrag von 1600€. Dieser ging nun jeweils zur Hälfte an die Fördervereine der beiden Herdorfer Kindertagesstätten. Die Spenden übergaben Adrian Erner und Norbert Moog für den Bollnbacher Musikverein. Entgegen genommen wurden diese durch die jeweiligen Leiterinnen der Kindertagesstätten Susanne Gimbel und Monika Dorka sowie für die Fördervereine durch Ramona Ermert und Christine Hüsch. Mit dem Geld sollen musikalische Anschaffungen getätigt werden, die über den normalen „Haushalt“ der Kindergärten nicht zu leisten wären.