Kooperation der Maria-Homscheid Grundschule mit dem Bollnbacher Musikverein Herdorf.

Am Montag,den 25. Oktober,direkt der erste Schultag nach den Herbstferien,war es endlich so weit. Die 16 jungen Schülerinnen und Schüler haben in ihren Instrumentenregistern ihre eigenen Instrumente,Pflege- und Übungsmaterial erhalten.


In dieser Bläserklasse erlernt jedes Kind im Klassenverband innerhalb der Schule systematisch ein Instrument,wobei keine musikalische oder musiktheoretische Kenntnisse nötig sind. Damals standen noch die hohen Kosten für Instrumente der Idee einer Bläserklasse im Wege. Die Partnerschaft mit dem Landesmusikrat Rheinland-Pfalz und seinem Laienmusikprogramm und die damit verbundene Förderung des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur in Mainz war ein entscheidenter Schritt für die Umsetzung dieser Bläserklasse. Auch durch verschiedene Sponsoren und die Unterstützung der beiden Fördervereine der Grundschule und des Bollnbacher Musikvereins kann dieses Projekt nun endlich starten.
Ab sofort werden die Kinder des 3. Schuljahrs Montags und mittwochs,einmal Satzweise und einmal Klassenweise auf ihren Blasinstrumenten ausgebildet. Die Instrumentallehrer Helena Sturm(Querflöte),Gerhard Arth(Klarinette,Saxophon) und Simone Imhäuser (Blechblasinstrumente) freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit und auf ein tolles musikalisches Projekt zur Nachwuchsförderung.


Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an Hubert Latsch (VS Förderverein Bollnbacher Musikverein),Simone Imhäuser (musikalische Gesamtleitung) und Tobias Jacobs (Bläserstudio Koblenz), damit dieses Herzensprojekt nun endlich beginnen kann.

 

 

 

Kollage Bläserklasse Homepage2

Mitgliederwerbung 2

 

Aufgepasst - Gewinnspiel 🎶
 
Jetzt Mitglied werden bei den Bollmichs 🎶
 
Unter allen, die bis zum 15. Dezember 2021 neues Mitglied bei uns werden, verlosen wir jeweils ein privates Ständchen von unserem großen Orchester, zwei mal zwei Eintrittskarten für das nächste Frühjahrskonzert, zwei Eintrittskarten für eins unserer Oktoberfestkonzerte und ein Jahr lang den Mitgliedsbeitrag geschenkt 😍
 
So einfach geht‘s:
Scannt den obigen QR-Code oder besuche unsere Homepage direkt und füllt das hochgeladene Kontaktformular aus
Sprecht/Schreibt uns an ✍️
Kommt auf unser Open-Air Konzert am 21./22. August und füllt den Mitgliedsantrag direkt vor Ort aus 🤗
 
Wir freuen uns auf Euch 🤗
 

Plakat OpenAir 2021

 

Liebe Musikfreunde und Blasmusikfans
Endlich ist es soweit und wir dürfen unser erstes musikalisches Event für dieses Jahr mit Euch teilen.

—Bollmichs Open Air —


Am 21. & 22. August 2021 heißt es ein ganzes Wochenende Blasmusik in Herdorf.
Samstags starten unsere Obersteiger um 19:30 Uhr.
Sonntags gehts um 13:00 Uhr weiter mit unserem großen Orchester und unserem Jugendorchester.
Einlass ist jeweils immer eine Stunde vor Spielbeginn.

Aufgepasst .
Tische können gerne per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! reserviert werden.

Für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt.
Sollte es mögliche Veränderungen/Maßnahmen geben,informieren wir Euch über unsere Homepage sowie über unsere Social Media Kanäle.

Kommt vorbei
Wir freuen uns auf Euch
Eure Bollmichs

Heute möchten wir euch Matthias Moll im Bollmichs Interview vorstellen. Als langjähriges Mitglied in unserem Orchester hat er Rede und Antwort gestanden.

Interview Matthes von Bollmichs

Heute wollen wir euch nochmal mit etwas Musik der Bollmichs verwöhnen.

Dabei schwelgen wir ein wenig in Erinnerungen. Zu sehen sind wir beim Wertungsspielen im schönen Stödtlen im Jahr 2014. Mit dem Stück „Dialog der Generationen“ von Kurt Gäble, wurden wir in der Kategorie Oberstufe mit sehr gut bewertet. Der Titel des Stückes passt perfekt zu unserem Orchester, liegen doch zwischen dem jüngsten und ältesten Musiker mehr als 60 Jahre Altersunterschied. Eine Übernachtung in Stödtlen und der anschließende Besuch des dortigen Musikfestes rundeten den Ausflug ab.