700,00 € kamen der Neunkirchener Tafel zu gute

Am 22.12.2017 übergab der Bollnbacher Musikverein Herdorf, vertreten durch seinen Vorsitzenden Adrian Erner, einen Spendencheck über 700,00 € an die Neunkirchener Tafel. Der Spendenbetrag kam in dem von den Bollnbachern ausgerichteten Adventskonzert am 08.12.2017 in der katholischen Kirche in Herdorf zu Stande. Insgesamt kamen hierbei 1361,00 € zusammen. Dieser Betrag kam nun jeweils zur Hälfte der Jugendarbeit des Bollnbacher Musikvereins sowie der Neunkirchener Tafel zu gute. Die Musiker aus Herdorf rundeten hierbei für die Tafel auf 700,00 € auf.

Bernd Denker, Vorsitzender der Neunkirchener Tafel e.V. bedankte sich für die Geldspende, auf die die Tafel neben den Sachspenden, angewiesen ist.

Tafel Spendenübergabe

Adrian Erner (links) übergab den Spendencheck über 700,00 € an Bernd Denker (rechts) und sein Team von der Neunkirchener Tafel.