Zur offenen Jugendprobe am Montag in der Mensa der Don-Bosco-Schule Herdorf kamen rund 40 Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern.

Zu Beginn unserer offenen Jugendprobe begrüßte die Dirigentin des Jugendorchesters, Isabelle Wiedemann, alle Gäste und freute sich zusammen mit den beiden 2. Vorsitzenden Janina Utsch und Laura Knetsch (Jugendverantwortliche und –Ansprechpartner) sehr über deren Kommen.

Im Anschluss spielte dann unser „neues“ Jugendorchester auf. Neu deshalb, da alle Kinder dieses Orchesters erst seit einem Jahr im Verein sind, seitdem regelmäßigen Unterricht auf ihrem Instrument bekommen und gemeinsam den ersten Auftritt ihrer Musiker-Karriere souverän meisterten.

Jugendprobe 2017

Nach kurzem Einspielen wurde allen neugierigen und gespannten Gesichtern das neu erlernte Stück „Ode an die Freude“ vorgestellt, zunächst als Gesamtstück des Jugendorchesters, später dann aufgeteilt auf verschiedene Instrumentengruppen. So konnten die vielen Kinder erste Unterschiede zwischen Trompete, Posaune, Waldhorn, Tenorhorn, Klarinette, Flöte, Saxophon und Schlagzeug erkennen.

Auch Schlagzeuger Lorenz zeigte an den Drums mit einem tollen Solo sein ganzes Können und sorgte für große Augen.

Nach einem lauten Applaus für das Jugendorchester durften jetzt alle vorgestellten Instrumente selber ausprobiert werden. Emma, Daniel, Melina, Janne und Co nutzen dies aus und konnten sich über die ersten lauten Töne aus den Instrumenten freuen.

Die Eltern bekamen in persönlichen Gesprächen mit den Verantwortlichen der Bollmichs und den neuen Leitern der Kurse viele Infos zur musikalischen Früherziehung (Marén Mehnert), der Grundausbildung, der allgemeinen Musiklehre (Kathrin Pfeifer) und zum Instrumental-Unterricht (diverse Ausbilder). Die musikalische Früherziehung wird seit diesem Jahr in Kooperation mit der Musikschule des Kreises Altenkirchen durchgeführt.

Auch weiterhin werden wir uns über interessierte Jung-Musiker freuen.

Solltet ihr die offene Jugendprobe verpasst haben, meldet euch einfach bei uns per E-Mail oder Anruf!

Gerne können auch weiterhin interessierte Kinder jederzeit bei den Proben des Jugendorchesters vorbeischauen. Geprobt wird jeden Montagabend von 17.30 – 18.30h in der Mensa der Don-Bosco-Schule (Grundschule) Herdorf.